Rückblick: Buchhandlung mal anders

Die MMFs 2017, wie wir die Mini Maker Faires intern liebevoll nennen, sind auch in diesem Jahr erfolgreich verlaufen. Private Maker, Unternehmen und Verlage nutzten die Mini Maker Faires, um interessierte Besucher zum Basteln, Malen und Tüfteln einzuladen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene konnten sich einen Eindruck in die boomende Bastler-Bewegung verschaffen und gleichzeitig die passenden Produkte und Bücher erwerben. Buchkäufer lernen die Welt der Maker kennen; Bastler stellen ihre innovativen Projekte vor und laden zum Mitmachen ein. Auch im nächsten Jahr werden die Mini Maker Faires in ausgewählten Buchhandlungen stattfinden. Wir freuen uns drauf!

Hier sind nur ein paar Hightlights aus 2017: Was hat Euch am besten gefallen?

Lust bekommen, einem interessierten Publikum Dein Projekt zu zeigen? Dann los! 2018 geht es weiter, der erste Termin ist der 24. Februar in Nürnberg! Melde dich hier an!