Die Maker von IT Projekt Münster waren begeistert von der 1. Mini Maker Faire in Ihrer Heimatstadt. Lest hier die Pressemitteilung von IT-Projekt-Münster.

Zusammen mit SchülerInnen und LehrerInnen des Annette-Gymnasiums und des Gymnasiums Wolbeck präsentierte das Team vom IT-Projekt-Münster innovative und kreative Mitmachprojekte aus Münster am Samstag der breiten Öffentlichkeit.

Die „Mini-Maker-Faire Münster“ in den Räumen der Buchhandlung Poertgen-Herder bot Teams aus ganz NRW die Möglichkeit ihre Projekte vorzustellen, Fragen zu beantworten und das Publikum mit manch technischen Kniff zu überraschen. Der Andrang war zeitweise so groß, dass gar nicht alle Fragen beantwortet werden konnten.

Themen wie Elektromobilität und Industrie 4.0 standen im Fokus der Projekte. Kleine Workshops, in denen die Teilnehmer selber 3D Modelle gestalten konnten setzten einige kreative Kräfte frei und praktische Vorführungen im Umgang mit der modernen 3D-Drucktechnik rundeten das Informationsangebot ab.
Die Schüler gaben u.a. Tipps an die interessierten Besucher für den Bau und Druck von E-Scootern, E-Longboards, eigenen Buzzern für Quizze für Großgruppenspiele z.B. für Jugendgruppen.
Das IT-Projekt-Münster stellte die aktuellen Aufgaben für den Wettbewerb „OPEN-MINT-MASTERS Münster 2018“ an konkreten Beispielen vor und allerlei interessierte Schüler hatten die Chance bei diversen Probeläufen mitzumachen. Der Wettbewerb, der im kommenden Jahr zum dritten Mal durchgeführt wird, basiert auch auf dem MAKER-Gedanken der Makerfair und findet am 17.3.2017 im Annette-Gymnasium in Münster.

Mini-Maker-Faires sind familienfreundliche Kreativ-Events in verschiedenen Städten, bei denen basteln, bauen, experimentieren und inspirieren im Mittelpunkt stehen.

Das IT Projekt Münster fördert seit mehr als 10 Jahren junge, kreative Menschen an münsteraner Schulen durch die Kooperation mit Schülern, Lehrkräften, Experten, Förderern und Sponsoren.

Insgesamt waren Aussteller und Besucher begeistert von der ersten Maker Faire in Münster.

Das Maker Jahr 2017 ist beendet! Hier findet ihr die Termine für 2018:

Weitere Termine sind in Planung.
Ihr wollt selbst als Maker dabei sein und euer Projekt vorstellen?  Einfach hier anmelden. Wir freuen uns auf euch!