Mit Vorträgen und vielen Mitmach-Stationen lockte die dritte Maker Faire Berlin am 11. Juni Tüftler, Bastler und Techniker in die STATION in Berlin. „Man spürte überall die Neugierde, wie was funktioniert“, freut sich Daniel Rohlfing, Senior Produkt-Manager der Maker Faire. Begrüßt wurden die mehr als 15.000 Besucher von der Hand of Men, einer Roboterskultpur die von Besuchern selbst gesteuert werden kann:

Zwei große Trends – das Computerspiel Minecraft und seine analogen Vorgänger, die Lego-Steine – dürfen auf keiner Maker Faire fehlen. Das Startup-Unternehmen pi top stellte Bastelsets vor, mit denen die kleinen Maker ihre eigenen Laptops bauen und sogar Minecraft spielen durften:

Lego brachte, neben den traditionellen beeindruckenden Bauwerken, eigene Roboterbausets mit:

Roboter aus eher unkonventionellen Materialien gibt es z. B. in einer recycelbaren Variante aus Holz:

Die klassischen Roboter brachte der R2-Builders Club:

Eine weitere Säule der Maker-Community sind die 3D-Drucker. Hier konnten Maker ihre Schöpfungen zunächst in der Virtual Reality anfertigen und testen bevor sie ausgedruckt wurden:

Wer lieber auf die Schnelle druckt kann das bequem vom Handy aus machen:

Ob mit Computer oder Klebepistole – auf der künstlerischen Seite findet das Thema Musik großen Anklang:

Ganz schön crafty: Die Bastler kommen mit relativ wenig Technik aus. Hier zum Beispiel die Kuchendekorationen:

Oder die Maker mit der längsten Tradition: Juweliere

Diese weltraumfähigen Saatkästen vereinen Natur und Technik:

Fest auf der Erde verwurzelt bleiben die bedruckten Holzdekorationen:

Auch Lust aufs Basteln? Die nächste Maker Faire Berlin findet im Mai 2018 statt.

Lassen Sie sich inzwischen auf der nächsten Mini Maker Faire in Ihrer Nähe inspirieren – Dank unserer Partnerbuchhandlungen:

Mayersche Düsseldorf, 16. September

Thalia Nürnberg, 23. September 2017

Mayersche Dortmund, 23. September 2017

Mayersche Köln, 30. September 2017

Thalia Hamburg, 7. Oktober 2017

Mayersche Aachen, 14. Oktober 2017

Thalia Münster, 21. Oktober 2017

Thalia Dresden, 28. Oktober 2017

Sie möchten als Sponsor bei einer Mini Maker Faire auftreten? Dann kontaktieren Sie Frau Shanmugarajah unter emily@buchaktuell.de.