Von Bücher-Sesseln bis E-Reader-Tunings

Die kreative Bastler-Szene tauscht sich rege über Bücher-Projekte aus. Besonders auf Youtube gibt es zahlreiche Anleitungen zum Nachbasteln. Buchhändler können Kunden mit Ideen rund ums bibliophile Basteln binden.

[…]

30. April 2016|

Heise und Harenberg bringen Bastler in den Buchhandel und in Bibliotheken

Im Herbst wird der Dialog zwischen Tüftlern und Lesern verstärkt. Heise und Harenberg starten Mini Maker Faires im Buchhandel und in Bibliotheken. Die ersten Partner der Initiative sind die Mayersche und die Kölner Stadtbibliothek. […]

26. April 2016|

Taktgeber und Werkzeuge der modernen Bastler: Arduino, Raspberry Pi

Die Frickler von heute basteln gern mit elektronischen Mitteln. Einige davon sind längst im Einzelhandel angekommen, andere Zukunftsmusik. buchreport stellt die wichtigsten Themen und Trends der Bewegung vor.

[…]

26. April 2016|

Maker im Porträt: Klaus Römer – Motoren musizieren

Es ist äußerst schwierig, einen Gegenstand in Klaus Römers Wohnung auszumachen, der nicht selbst gebaut wurde oder zumindest abgeändert wurde. Seit Kindheitstagen ist kein Elektrogerät vor ihm sicher. Erst wenn er verstanden hat, wie das Gerät funktioniert, kann er es aus der Hand ­legen. Diese Neugierde hat Römer seinen Kindern Paul (13) und Anton (7) vererbt. Wenn man sie gemeinsam basteln sieht, kann man sich nicht des Eindrucks erwehren, dass hier drei Kinder miteinander spielen, drei Erfinder arbeiten.

[…]

22. April 2016|

Maker im Porträt: Raul Krauthausen – Rampen drucken

Raul Krauthausen ist 35 und lebt in Berlin. Er hat Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation sowie Design studiert und ist außerdem ausgebildeter Telefonseelsorger. So wie er wurden viele zum Maker: Er hatte eine Idee, die seinen Alltag erleichtern kann, und suchte nach fertigen Produkten, die genau das können. Er stellte fest, dass es diese Produkte nicht gibt und musste sich daraufhin selbst etwas einfallen lassen. Und fand dabei eine simple, aber elegante Lösung, die er für sich realisierte.

[…]

22. April 2016|

Maker im Porträt: Mario Lukas – Leuchtziffern basteln

Mario Lukas hat Informatik studiert. Er stammt aus der Eifel und wohnt mittlerweile in Aachen, wo er an der RWTH studiert hat. Er ist noch immer mit seiner Heimat verwurzelt. Wenn sein Eifeler Heimatfußballverein den Wunsch hat, eine beleuchtete Anzeigetafel für die übersichtliche Darstellung der Spielzeit anzuschaffen, dann fragen sie zuerst Lukas, ob er das für sie bauen kann.

[…]

22. April 2016|

Vom Lego-Roboter zur vernetzten Haustechnik – Maker-Bücher florieren im Buchhandel

Do it yourself ist ein anhaltendes Trendthema im Buchhandel. Die Nachfrage beschränkt sich nicht auf Handarbeiten, Basteln und Malen. Gerade auch Themen der Maker-Bewegung finden zunehmend Anklang.

[…]

22. April 2016|

Im Kreativlabor kommt Wissen von Machen – wenn Bibliotheken auf Maker treffen

Die Maker-Bewegung hält Einzug in deutsche Bibliotheken. Eine Vorreiterrolle in der digitalen Bastlerwelt spielt die Stadtbibliothek Köln. Schon seit 2013 wird dort im Makerspace mit 3D-Scanner und Co. gearbeitet.

[…]

22. April 2016|

Impulse für die Kreativen

Die Umsätze im Themenbereich Hobby/Haus sind stabil geblieben. Neue Bastel-Trends sorgen regelmäßig für Hingucker auf dem Thementisch.

[…]

22. April 2016|

US-Buchfilialist beschert innovativen Bastlern landesweiten Auftritt

US-Filialist Barnes & Noble hat die Maker-Szene fest im Visier. Das Engagement geht über ein Nonbook-Sortiment für Bastler weit hinaus. Erstmals wurde in allen 647 Filialen zeitgleich eine Maker-Messe organisiert.

[…]

22. April 2016|